Die Top 10: Tische aus Metall

Gartentisch und Stühle

Es muss ja nicht immer Holz sein: Tische aus Metall sind robust und langlebig. In unserer Top 10 stellen wir Dir die besten Tische aus Metall vor.

Platz 10: Der Bistrotisch – klassisch, praktisch, vielfältig

Der Klassiker unter den Metalltischen ist der Bistrotisch. Klein, rund und mit einem mittigen Tischgestell findest Du ihn häufig auf Terrassen, in Gärten und auf Balkonen. Und hier passt er auch wunderbar: Der Metalltisch ist wetterfest und hält es das ganze Jahr im freien aus. Kostenpunkt: 50 bis 100 Euro.

Platz 9: Ein Klapptisch aus Metall

Den metalligen Klapptisch gibt es in verschiedenen Variationen. Er ist der perfekte Gartentisch oder Beistelltisch für laue Sommerabende.

Platz 8: Ein Esstisch aus Patchwork Aluminium

Tisch mit Aluminium Tischplatte

Das Patchwork Aluminium bringt den Stil alter Flugzeugtragflächen auf Deine Tischplatte. Patchwork-Tische werden in reiner Handarbeit gefertigt.

Die Einzelstücke gibt es als Maßanfertigung bei Tischfabrik24. Den Fokker-Aircraft Esstisch gibt es ab einem Preis von 2550 Euro.

 

Platz 7: (k)ein Fass ohne Boden – ein Ölfass als Tisch

Einen Tisch aus einem Ölfass bauen? Geht einfacher als Du denkst. Ein altes Ölfass bekommst Du für wenige Euro beim Schrotthändler oder bei Ebay. So baust Du einen Tisch aus einem Ölfass selbst:

  1. Das Ölfass muss sauber sein. Ist es das nicht, ist putzen angesagt. Bei Ölresten hilft Ölbindemittel. Dieses „saugt“ das Öl auf. Die Reste der Chemikalien musst Du im Sondermüll entsorgen.
  2. Den Deckel der Tonne kannst Du mit einer Schleifhexe abschneiden – und danach im Fassinneren fröhlich weiter schrubben, bis alles blitzt und blankt.
  3. Befülle das Fass mit Reinsand. So wird die Tonne schwer und bleibt standfest.
  4. Nun kommt die Tischplatte: Die Metallplatte darf etwas größer sein als der Durchmesser der Tonne. Ob quadratisch oder rund, liegt an Dir. Schweiße die Tischplatte direkt auf das offene Fass.
  5. Das gesamte Fass schön abschleifen, denn nach dem letzten Schliff kommt Farbe ins Spiel: Besprühe den Tisch mit Lackfarben Deiner Wahl. Und fertig ist der selbst gebaute Tisch aus einer Tonne.

Achtung: Vor dem Umgang mit Chemikalien, Schweiß- oder Schleifmaschinen solltest Du die nötigen Sicherheitsmaßnahmen kennen! Bist Du Dir unsicher in der Handhabung, konsultiere lieber einen Fachmann.

Platz 6: Der Blechtonnen-Couchtisch

… und weil’s so schön war: Der Blechtonnen-Couchtisch steht ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Die Tonne wird längs aufgeschnitten und mit einer schönen Tischplatte und Tischbeinen versehen oder auf die richtige Höhe gekürzt, und wie in der Bauanleitung oben mit einer Tischplatte versehen. Übrigens: Passende Hocker oder Stühle aus Ölfässern gibt es in verschiedenen Möbelhäusern gleich passend dazu.

Platz 5: Ein Koffertisch aus Aluminium

Wer kennt sie nicht, die allgegenwärtigen Begleiter des Campingurlaubs? Aus einem Koffer wird ein Picknicktisch mit vier Sitzen gefaltet. Zugegeben: Schön sind sie nicht, aber überaus praktisch. Koffertische aus Aluminium für den Campingurlaub gibt es ab 80 Euro.

Platz 4: moderner Minimalismus im Wohnzimmer – Couchtische aus Edelstahl

Geradliniges Design und kaltes Metall – so sehen moderne Couchtische aus Edelstahl aus. Im sonst so gemütlichen Wohnzimmer setzen sie kühle Akzente und wirken deswegen als besonderer Blickfang. Gegensätze ziehen sich an.

Platz 3: Holz trifft Metall – Tischgestelle aus Edelstahl

stahlframe_tischgestell_root_blankstahl-4

© Tischfabrik24

Wie so oft im Leben: Die richtige Mischung macht’s. Ein schickes Tischgestell aus Edelstahl wertet eine Tischplatte aus Holz oder Glas optisch auf. Alte kannst Du mit einem neuen Tischgestell pimpen.

Ausgefallene Maßanfertigungen, wie dieses Wurzel-Tischgestell, findest Du beispielsweise hier: www.tischfabrik24.de/
index.php?list=EDELSTAHL_TISCHBEINE

Platz 2: Der Balkon-Hängetisch

Der Hängetisch für den Balkon findet Platz für einen Tisch, wo eigentlich keiner ist. Die Hängetische werden an das Balkongeländer angebracht und können nach Bedarf herauf oder herunter geklappt werden. Perfekt für winzige Balkone und Menschen, die dennoch auf ihnen frühstücken möchten. Ab einem Preis von 25 Euro ist das Metallgestell auch für den kleinen Geldbeutel geeignet.

Platz 1: Der Picknicktisch aus Aluminium

esstisch_sitzbank_garten_kombiniert_picknicktisch_auf_mass

© Tischfabrik24

Vergiss Platz 5: Wenn du Picknicktische magst, aber nicht auf Stil verzichten möchtest, dann ist ein Picknicktisch aus Aluminium das richtige für Dich und Deinen Garten.

Nicht ganz billig bei einem Preis ab 1680 Euro (und bis zu 11700 Euro für das größte Modell!), aber der perfekte Versammlungsort für die gesamte Großfamilie.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *